NUR KEINE PANIK

Gefühlt jeder Zweite ist in Österreich derzeit krank, in Wahrheit sind es eher 5 bis 6 Prozent der erwerbsfähigen Bevölkerung, trotzdem ein sehr hoher Wert. Hauptverursacher ist auch diesen Winter wieder der leidige Coronavirus, der die klassische Grippe abgelöst hat. Und doch ist er mit dieser nicht zu verwechseln, denn das Phänomen "Long Covid" ist ungleich problematischer als die Auswirkungen eines grippalen Infekts. Und dennoch bin ich nicht der Meinung, dass wir Maskenpf licht, Abstandsregelungen oder gar Lockdowns brauchen, um mit dieser Situation umzugehen. Lernen wir aus der jüngeren Geschichte, mit ein bisschen Hausverstand und Hygiene bekommen wir das in den Griff. Man muss Erkrankungen ernstnehmen und sich auskurieren, das gilt für alles -aber man darf deswegen nicht die Nerven verlieren.

Gesundheitsminister Johannes Rauch reagiert angemessen auf die aktuelle Lage und das sollten auch die Medien machen. Keine Panik also, mit Corona werden wir jetzt schon gemeinsam fertig. Lassen wir uns von einem Virus nicht die Gemeinschaft kaputtmachen. 

2023-12-10T08:51:33Z dg43tfdfdgfd