BRANDSTIFTUNG VERMUTET: HEUSTADEL IN ERPFENDORF STAND IN VOLLBRAND

Erpfendorf – In der Nacht auf Sonntag war ein Heustadel in Erpfendorf in Vollbrand geraten. Die Freiwilligen Feuerwehren Erpfendorf und Kirchdorf wurden gegen 22.36 Uhr alarmiert.

Wie es zum Brand kam, ist derzeit noch unklar, berichtet die Polizei. Laut ersten Erhebungen dürfte der Brand aber fremdverschuldet sein, so gehen die Ermittler derzeit von Brandstiftung aus.

Über die Höhe des entstandenen Schadens konnte die Polizei vorerst nichts sagen. Die Ermittlungen laufen. (TT.com)

2023-12-10T09:53:39Z dg43tfdfdgfd