FAHNDUNG LäUFT: EINBRECHER SCHLUG AM HELLLICHTEN TAG IN NÖ ZU

Schock für zwei Hausbesitzer in Tulln an der Donau und Bad Vöslau (Bezirk Baden). Ein Unbekannter war in die beiden Häuser eingedrungen, in dem er die Terrassentüre bzw. ein Fenster eingeschlagen hatte.

Das Haus in Tulln soll der Täter am 17.Mai 2024 geplündert haben, in Bad Vöslau schlug er am 20. Juni zu.

Bei ihren Einbrüchen soll der Ganove Bargeld, Schmuck und Schuhe erbeutet haben. Allerdings wurde der mutmaßliche Einbrecher bei seinen Beutezügen von einer Kamera erfasst, das Landeskriminalamt Niederösterreich hofft deshalb auf sachdienlich Hinweise: 059133-30-3333

2024-07-10T08:04:38Z dg43tfdfdgfd